Vor meiner Ausbildung zum techn. Assistenten erfolgte schon die Entscheidung, dass ich ein Studium an einer Fachhochschule anstreben will. Hier wurde während der Berufsoberschule der Studiengang Textiltechnik vorgestellt. Da mich dieses Thema interessierte landete ich dort und habe 2006 meinen Abschluss als Dipl.-Ing. (FH) Textil gemacht.

Bisherige Stationen:

  • Goller Textilmaschinenbau Schwarzenbach a. d. Saale – Praxissemester
  • Pippig und Reichel Weberei Weißdorf – Praxissemester
  • Lindauer Dornier, Webmaschinen Lindau am Bodensee – Praxissemester
  • Karl Otto Braun Medizintextilien Wolfstein – Diplomarbeit
  • Lauffenmühle Weberei Lauchringen – Disponent
  • Melchior Textil GmbH Gewebeprofi für Berufsbekleidung – Qualitätsmanagement

Vor allem in meiner jetzigen Stelle habe ich eine Abwechslungsreiche Tätigkeit die von der Produktionsverlagerung und Betreuung unseres Ausrüstpartners in Portugal über die Betreuung unseres eigenen Textillabors bis hin zur Reklamationsbearbeitung reicht. Zusätzlich kommt demnächst auch die Betreuung unseres Auszubildenden als Textillaborant im Labor hinzu.